Genuss & Entspannung: Grills, Gartensaunas und Badezuber

Artikel 1-30 von 78

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Carport Revolution mit Dachschindeln für 4 Autos
    ab 21.230,90 € *
  2. Carport Revolution mit Dachschindeln für 3 Autos
    ab 16.350,90 € *
  3. Doppelcarport Revolution mit Dachschindeln
    ab 10.841,90 € *
  4. Doppelcarport Vegas mit Dachschindeln
    ab 9.613,90 € *
  5. Gartenlaube Warner mit Dachschindeln ø 660
    ab 8.418,90 € *
  6. Einzelcarport Vegas mit Dachschindeln
    ab 7.157,90 € *
  7. Carport Fairbanks mit Dachschindeln
    ab 6.296,90 € *
  8. Gewächshaus Edward
    ab 5.052,90 € *
  9. Luxus Holzpavillon Castwood 334x334
    4.195,90 € *
  10. Gartenlaube Warner mit Dachschindeln Ø 434
    ab 4.002,90 € *
  11. Holzpavillon Romana mit Dachschindeln 400x400
    ab 3.551,90 € *
  12. Badebottich / Badefass / Hot Tub 2,1 m x  0,9 m externer Ofen -21.96%
    Badebottich / Badefass / Hot Tub 2,1 m x 0,9 m externer Ofen
    Sonderangebot 3.199,00 € * Normalpreis 4.099,00 € *
  13. Holzpavillon Romana 400x400
    3.179,90 € *
  14. Holzpavillon Castwood mit Boden 434x334
    ab 3.170,90 € *
  15. Holzpavillon Castwood 434x334
    ab 3.046,90 € *
  16. Holzpavillon Romana mit Dachschindeln 300x400
    ab 2.866,90 € *
  17. Holzpavillon Castwood mit Boden 334x334
    ab 2.809,90 € *
  18. Badebottich / Badefass / Hot Tub 1,8 m x  0,9 m externer Ofen -22.23%
    Badebottich / Badefass / Hot Tub 1,8 m x 0,9 m externer Ofen
    Sonderangebot 2.799,00 € * Normalpreis 3.599,00 € *
  19. Holzpavillon Romana mit Dachschindeln 300x300
    ab 2.654,90 € *
  20. Römische Pergola mit Überdachung 3 m x 3 m
    2.472,90 € *
  21. Holzpavillon Castwood 334x344
    ab 2.399,90 € *
  22. Holzpavillon Romana 300x300
    2.282,90 € *

Artikel 1-30 von 78

Seite
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Entspannung pur: Wellness im eigenen Garten mit Sauna und Badefass

Der SPA-Bereich im eigenen Garten findet immer mehr Anhänger. Ihre Wurzeln haben die Gartensauna und der Badebottichin Skandinavien, was sich in der natürlichen Holzoptik spiegelt. Holz als Material für die Outdoor-Sauna und das Badefass hat jedoch wesentlich mehr zu bieten als den natürlich rustikalen Look, denn es verfügt über isolierende Eigenschaften und ist bei hochwertiger Qualität wenig anfällig gegenüber Pilz- und Schimmelbefall.

Gartensauna in ästhetischen und funktionalen Ausführungen

Mögen Sie es eher klassisch oder möchten Sie Wellness mal anders erleben und genießen? Je nach Vorlieben und Platzverhältnissen gibt es eine geeignete Lösung wie das Saunahaus, ein Saunafass oder einen beheizbaren Badebottich. Die Varianten unterscheiden sich nicht nur optisch, sondern auch in ihrem Wellness-Effekt. Gemeinsam ist ihnen, dass Sie die gesunden Wärmeanwendungen alleine, mit der Familie und Freunden im heimischen Garten genießen können.

Saunahaus, Fasssauna oder Badebottich?

Ein Saunahaus im Garten entspricht eher der üblichen Version, wie sie auch in Innenräumen anzutreffen ist. Die Nutzung ist unabhängig von den Außentemperaturen möglich und das Häuschen integriert sich wie ein kleines Gartenhaus in die Umgebung. Von der Funktionsweise her unterscheidet sich die Fassauna kaum davon, wohl aber in der Form und dem konstruktionsbedingt höheren Wirkungsgrad. Diese typisch finnische Variante heizt sich schneller auf und die Wärme verteilt sich gleichmäßig im Inneren. Eine Gartensauna in Fassform erhalten Sie als kompakteres Modell sowie als Ausführung mit Terrasse, wobei Sie die Außenbänke hervorragend zum Abkühlen zwischendurch nutzen können. Mit einem Badefass entscheiden Sie sich für eine reine Outdoor-Sauna. Diese Tradition reicht in Skandinavien mehrere Jahrhunderte zurück. Es handelt sich dabei um einen Bottich aus Holz, mit Bänken ausgestattet sowie mit integriertem holzbefeuerten Ofen. Über diesen erwärmen Sie das Wasser der Outdoor-Sauna auf die gewünschte Temperatur und können Ihr Wellness-Programm selbst bei winterlichen Außentemperaturen genießen. Doch auch an warmen Sommertagen ist Erholung und Entspannung möglich, indem Sie sich im Badebottich eine kurze Abkühlung verschaffen.

Ästhetisches Holz-Flair

Eine Outdoor-Sauna ist aus witterungsbeständigem Holz gefertigt, was unabhängig von der Konstruktion für ein besonders ästhetisches Flair sorgt. Verschiedene Holzarten verfügen über spezifische Qualitätsmerkmale, die sich bei der Gartensaunavorteilhaft auswirken: Das Holz der Helmlocktanne harzt nicht und lässt sich leicht verarbeiten, was es gut geeignet für ein schönes Saunahaus im Freien macht. Rotes Zedernholz, wie es beim Badefass Verwendung findet, verfügt über ausgezeichnete isolierende Eigenschaften und verströmt den leicht würzigen Duft des Zedernöls - eine zusätzliche Wohltat für die Sinne.